Neue Augenfarbe günstig online kaufen

0

Durch farbige Kontaktlinsen ohne Stärke lässt sich kinderleicht die natürliche Augenfarbe ändern. Dieser Trend startete wahrscheinlich in Hollywood, wo Filmemacher und Schauspieler schon früh die Möglichkeiten von farbigen Kontaktlinsen nutzten. Mittlerweile ist diese Methode der kosmetischen Irisfärbung auch bei uns verbreitet und für einen breiten Kundenkreis erschwinglich geworden. Bei Online-Shops finden sich zahlreiche günstige Angebote für farbige Kontaktlinsen ohne Stärke, bei vielen Händlern ist auch ein Kauf auf Rechnung möglich. Bunte Kontaktlinsen werden inzwischen als Tages- oder Monatskontaktlinsen produziert, sogar Jahreslinsen sind erhältlich.

Die eigene Augenfarbe verändern oder verstärken

Die Gründe, warum Menschen ihre Augenfarbe ändern möchten, sind vielfältig. Manche finden ihre eigene Augenfarbe langweilig oder hätte gern einen satteren Farbton. Andere möchten mit Kleidung und Haarcoloration auch ihre Irisfarbe wechseln oder möchten zu einer besonderen Gelegenheit einen auffälligen oder verblüffenden Augenlook tragen. Egal aus welchen Gründen gewünscht, lassen sich heute fast alle Form- und Farbvorstellungen durch farbige Kontaktlinsen ohne Stärke kostengünstig verwirklichen.

Eine Intensivierung der natürlichen Augenfarbe dürfte die häufigste Aufgabe von farbigen Kontaktlinsen sein, die im Alltag getragen werden. Man kann zum Beispiel sein Blau durch eine intensivere Linsenfärbung strahlender machen. Oder durch eine eher grünliche Linse interessante Schattierungen der Originalfarbe erzeugen. Sogar der individuelle Augenausdruck lässt sich steigern oder intensivieren, zum Beispiel durch eingearbeitete Kontrastfarben. Diese lassen die Iris insgesamt interessanter erscheinen.

In der Regel lassen sich helle Augen einfacher durch farbige oder getönte Linsen verändern als dunkle Augen. Aber auch bei sehr dunklen Augen kann man Erstaunliches erreichen, inzwischen bieten einige Hersteller außerordentlich natürlich wirkende blaue Linsen für dunkelbraune Augen an. Und für ganz Mutige gibt es dann noch Kontaktlinsen in extravaganten Farben, zum Beispiel Lila, die in der Natur beim Auge nicht vorkommen.

Exotisch: Mit Circle Lens die Iris vergrößern

Farbige Kontaktlinsen ohne Stärke können, wie gesagt, auch den Augenausdruck ändern und den Blick intensiver erscheinen lassen. Dazu nutzen sie Effekte, die sich auch in der Kosmetik und beim Schminken bewährt haben. So lassen dunkle Einfassungen die Farben heller strahlen und gezielt platzierte Farbakzente lassen Flächen interessanter wirken.

Besonders die sogenannten Circle Lenses zeigen hier, was möglich ist. Diese kosmetischen Kontaktlinsen sind nicht größer als herkömmliche Linsen, haben aber außen einen deutlichen Irisring, meist in einer dunklen Farbe beziehungsweise in Schwarz. Dadurch erscheinen die Augen optisch größer als ohne Linse, sie können dann wie runde Puppenaugen wirken. Daher werden die Circle Contact Lenses meist von jungen Frauen getragen. Dieser Trend entstand in Südkorea, Japan und Taiwan und hat sich inzwischen in der ganzen Welt verbreitet. Er passt sehr gut zu Cosplay und Manga-Outfits. Circle Lenses kann man günstig bei Online-Anbietern kaufen.

Party, Fasching und Halloween mit anderen Augen

Bei allen Veranstaltungen und Festen, zu denen Verkleidung angesagt ist, sind farbige Kontaktlinsen ohne Stärke fast schon ein modisches Muss. Hier geht fast alles, von ungewöhnlichen Farben über bizarre Irisformen bis hin zu Motiv-Linsen: Katzenaugen mit senkrechter Pupillenform für anschmiegsame Katzen oder böse Kater, geschlitzte Schlangenaugen für Alien- und Reptilienkostüme, blutrote Iris wie bei einem Vampir, Monster oder Zombie, Iris in den Nationalfarben oder als Flagge, etwa für Fans zur WM oder Olympiade, Fantasieformen für Iris und Pupille, je nach Anlass zum Beispiel Kreuz, Spirale oder Totenkopf.

Eine besondere Form der farbigen Motiv-Kontaktlinsen sind die Sclerakontaklinsen. Die Sclera ist die weiße Augenhaut, die durch solche Linsen vollständig abgedeckt wird. Daher auch die alternative Bezeichnung Vollschalen-Kontaktlinse. Diese Art der Kontaktlinsen wurde zuerst von Maskenbildnern beim Film für Spezialeffekte benutzt. Kaum noch ein Horror- oder Science-Fiction Film, der ohne sie auskommt. Mit ihnen kann man den Eindruck eines komplett einfarbigen Auges erwecken oder die Irisgröße verändern. Außerhalb der Film-Sets sind Sclerakontaklinsen besonders bei Halloween-Partys und Cosplay-Events angesagt, wo eine ausgefallene Kostümierung oft eine vollständige Abdeckung der Augen erfordert. Diese Linsen sollen allerdings nur relativ kurz im Auge verbleiben, um Irritationen zu vermeiden. Preislich sind sie keine ganz billige Verkleidungsoption.

Materialqualität und Pflege bei kosmetischen Linsen

Die handelsüblichen bunten Kontaktlinsen ohne Korrektureigenschaften sind praktisch ausschließlich weiche Kontaktlinsen. Am besten vertragen werden Linsen mit hoher Sauerstoffdurchlässigkeit. Diese wird im Dk-Wert ausgedrückt: je höher, desto besser, denn dann wird mehr Sauerstoff durch die Linse ans Auge gelassen. Den Dk-Wert, meist als Dk/t angegeben, findet man bei den Produkteigenschaften einer Kontaktlinse. Bei hochwertigen, modernen Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen werden Dk/t-Werte von 100 und mehr erreicht. Bei Linsen für längeren Gebrauch sollte man auf einen guten Dk/t-Wert besonders achten.

Kosmetische Monatskontaktlinsen und Jahreslinsen müssen regelmäßig gereinigt und in einer Aufbewahrungsflüssigkeit gelagert werden, genau wie herkömmliche Linsen mit Sehstärkenkorrektur auch. Nur Tageskontaktlinsen werden nach einmaligen Tragen entsorgt, hier entfällt die Reinigung. Mediziner empfehlen, farbige Kontaktlinsen ohne Stärkekorrektur niemals beim Schlafen zu tragen und sie nie länger als die vom Hersteller empfohlene Tragedauer im Auge zu lassen. In den Straßenverkehr sollte man sich mit ihnen nicht begeben, da das Gesichtsfeld eingeschränkt sein kann. Ansonsten kann man mit weichen farbigen Kontaktlinsen grundsätzlich Sport treiben und auch schwimmen gehen.

Share.

About Author

Susanne Bach ist Expertin für Kontaktlinsen und hat selbst über 20 Monatslinsen und unzählige Tageslinsen getestet. Auf linsenvorteil.com gibt sie Tipps rund um den Vergleich und Online-Kauf von Kontaktlinsen.

Leave A Reply

Impressum