Die Eigenschaften weicher Kontaktlinsen

0

Weiche Kontaktlinsen bieten ihren Anwendern wichtige Vorteile, zu denen hauptsächlich ein angenehmes Tragegefühl sowie ein hohes Maß an Stabilität gehören. Trotzdem sollte man die mit flexiblen Linsen einhergehenden, möglichen Probleme betrachten; so werden kleine Verletzungen beispielsweise erst spät erkannt, da die Linse im Alltag selbst kaum oder gar nicht wahrgenommen wird. Zudem ist es von Bedeutung, über die richtige Pflege weicher Kontaktlinsen informiert zu sein und bei Schwierigkeiten umgehend einen Augenarzt oder Optiker aufzusuchen.

Kein Fremdkörpergefühl, fester Sitz: Die Vorteile

Einer der wichtigsten Vorzüge von weichen Kontaktlinsen besteht in ihrem hohen Komfort: Da sie außerordentlich flexibel sind, erzeugen sie im Gegensatz zu harten Linsen kein oder nur ein sehr geringes Fremdkörpergefühl; einmal eingesetzt, werden sie von vielen Trägern den ganzen Tag nicht bemerkt. Besonders für Menschen, die gerade erst mit dem Tragen einer Kontaktlinse begonnen haben, bedeuten weiche Kontaktlinsen einen wesentlich leichteren Einstieg gegenüber ihren harten Alternativen.

Vor allem Sportler wissen eine weitere Eigenschaft der weichen Kontaktlinse sehr zu schätzen: Ihre Stabilität. Denn während sich harte Sehhilfen meist durch einen kleineren Durchmesser und somit auch ein höheres Verlustrisiko auszeichnen, übersteigt der Durchmesser einer weichen Linse sogar den der Hornhaut; ein stabiler Sitz auch bei schnellen Bewegungen ist die Folge. Darüber hinaus sind flexible Linsen, je nach Art, deutlich günstiger als harte Ausführungen und verursachen daher selbst im Falle eines Verlustes keine horrenden Kosten.

Doch die Vorteile weicher Kontaktlinsen reichen noch weiter: Liegen beispielsweise Erkrankungen wie eine Hornhautverletzung vor, kann die Linse als aufnehmendes Medium für Medikamente fungieren; selbst ohne Sehstärke können flexible Linsen also von Nutzen sein. Auch ein geringerer Aufwand bei der Anpassung spricht für weiche Kontaktlinsen: Denn während bei harten Linsen eine individuelle Einstellung auf das jeweilige Auge erfolgen muss, passen sich weiche Ausführungen dem Auge des Trägers an und müssen folglich nur in der richtigen Sehstärke bestellt werden.

Geringe Sauerstoffzufuhr, schwächere Abbildungen: Die Nachteile

Trotz aller Vorteile gibt es auch triftige Gründe, sich gegen die weiche Kontaktlinse zu entscheiden. Ein besonders für Allergiker und Menschen mit trockenen Augen überzeugendes Argument ist die geringere Sauerstoffversorgung des Auges, die bei vielen Anwendern eine Verstärkung der Trockenheit und unangenehme Reize bewirkt. Damit die Kontaktlinsen weich und elastisch bleiben, verfügen sie häufig über einen bestimmten Wassergehalt; je nach Ausprägung ist dies aber vor allem für trockene Augen nachteilig, da der natürliche Wasserverlust der Linse durch die Aufnahme von Tränenflüssigkeit kompensiert wird. Empfehlenswert ist an dieser Stelle die Entscheidung für hochwertige Exemplare, da diese meist eine geringere Austrocknung des Auges bewirken.

Einer Vielzahl von Anwendern, die sowohl Erfahrungen mit harten als auch weichen Linsen hat, fällt zudem die höhere Qualität der Abbildungen bei harten Kontaktlinsen auf; die Umgebung wird oftmals klarer und schärfer wahrgenommen als bei weichen Kontaktlinsen. Interessiert man sich also für weiche Linsen, sollten verschiedene Hersteller und Modelle ausprobiert werden, um die Sehhilfe mit der höchsten Abbildungsqualität zu finden. Weist das Auge kompliziertere Brechungsfehler als eine einfache Verkrümmung der Hornhaut auf, eignen sich weiche Kontaktlinsen zudem weniger zu deren Behandlung als harte Alternativen.

Aufwendigere Pflege erforderlich

Eine zeichnende Eigenschaft weicher Kontaktlinsen stellt die vergleichsweise hohe Aufnahme von Bakterien, Schmutz und Mikroorganismen dar; während diese an der harten Oberfläche von Kunststoff-Linsen förmlich abprallen, gelangen sie leicht in das elastische Material der weichen Sehhilfe. Aus diesem Grund benötigen weiche Kontaktlinsen eine aufwendigere und von anderen Mitteln gezeichnete Pflege als harte Ausführungen. Besonders wichtig ist dabei die sogenannte Aufbewahrungs-Flüssigkeit, in die die Linse über Nacht gelegt wird und eine vollständige Befreiung von Mikroorganismen und Schmutz erfährt. Für regelmäßige Träger von Kontaktlinsen ist es aus ökonomischen Gründen empfehlenswert, derartige Reiniger in größeren Mengen zu kaufen, beispielsweise in einer Drogerie oder im Internet.

Im Gegensatz zu karten Kontaktlinsen sind weiche Ausführungen allerdings als sogenannte Tageslinsen erhältlich: Diese Ausführungen sind für den einmaligen Einsatz konzipiert und werden abends entsorgt. Entscheidet man sich für Tageslinsen, entfällt folglich auch sämtlicher Aufwand hinsichtlich der Pflege. Interessenten von solchen Varianten sollten allerdings höhere Kosten als bei Wochen- oder Monatslinsen einkalkulieren und aus gesundheitlichen Gründen keineswegs eine mehrfache Verwendung von Tageslinsen durchführen.

Fazit

Wenn Sie sich für weiche Kontaktlinsen interessieren, ist eine Abwägung der Vor- und Nachteile unerlässlich: Während Sie von einem hohen Tragekomfort, einer gegenüber harten Linsen verbesserten Stabilität sowie einer nicht erforderlichen Anpassung profitieren, sollten Sie insbesondere als Allergiker oder Person mit trockenen Augen mit einer verringerten Sauerstoffzufuhr der Augen rechnen. Es empfiehlt sich in jedem Fall die Beratung durch einen Optiker oder Augenarzt, wenn es um die Entscheidung für oder gegen flexible Kontaktlinsen geht.

Zudem stellt die Pflege bei weichen Linsen aufgrund deren erhöhter Aufnahme von Schmutzpartikeln und Mikroorganismen ein wichtiges Thema dar; die Wahl eines geeigneten Mittels ist hier noch entscheidender als bei harten Linsen, die vergleichsweise robust sind. Wer die Aufbewahrung und Pflege von weichen Kontaktlinsen vollständig vermeiden möchte, sollte sich für Tageslinsen entscheiden: Sie werden nur einmal verwendet, verursachen andererseits aber höhere Kosten als mögliche Alternativen.

Share.

About Author

Susanne Bach ist Expertin für Kontaktlinsen und hat selbst über 20 Monatslinsen und unzählige Tageslinsen getestet. Auf linsenvorteil.com gibt sie Tipps rund um den Vergleich und Online-Kauf von Kontaktlinsen.

Leave A Reply

Impressum