Gruselige Augenblicke zu Halloween mit speziellen Kontaktlinsen

0

Möchten Sie auf eine Halloween-Party gehen und einen einzigartigen Abend erleben, dann sind ein gruseliges Kostüm und Kontaktlinsen für Halloween ein Muss. Zu einem kompletten Halloween-Outfit gehören auch ein unheimlich geschminktes Gesicht und gruselige Augen. Schaurige Augenblicke kann man mit speziellen Kontaktlinsen für Halloween erreichen. Für jede Kostümierung lassen sich die passenden Linsen finden. Dabei kann man sich zwischen Linsen mit oder ohne Sehstärke entscheiden.

Die passenden Kontaktlinsen wählen

Es gibt unzählige Halloween-Kostüme, die dem Tragenden ein unheimliches Aussehen verleihen. Auch bei den Kontaktlinsen sind unendlich viele Auswahlmöglichkeiten vorhanden. Zu beachten ist, dass die Farbe der Linsen zum Kostüm passen sollte. Schwarze Kontaktlinsen eigenen sich zum Beispiel zum einem Hexenoutfit, Puppenkostüm oder einer Verkleidung als Alien. Die Linsen erzeugen dabei einen seltsamen und gleichzeitig faszinierenden Augenaufschlag. Die Mitte der Kontaktlinsen ist transparent und der Rand geht in die eigene Augenfarbe über, sodass sich die die schwarzen Linsen für Menschen mit dunklen Augen besonders gut eignen.

Bestellen kann man solche gruseligen Kontaktlinsen in einem Online-Shop. Menschen, die sonst keine Kontaktlinsen tragen, sollten darüber hinaus zu einem Augenarzt oder Optiker gehen, um Hilfe beim Einsetzen der Linsen zu bekommen. Außerdem sollte man Informationen zur Pflege der Kontaktlinsen einholen. Dies ist wichtig, da bei falscher Handhabung die Augen beschädigt werden können. Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie die Kontaktlinsen nur für einige Stunden auf der Halloween-Party tragen und vor dem Schlafen herausnehmen.

Kontaktlinsen für Gruselkostüme

Sie wollten schon immer als Catwoman zu einer Halloween-Feier gehen? Aber das Outfit war nicht komplett, weil die geschminkten Augen nicht richtig zum Ausdruck kamen? Tolle Effekte kann man mit Kontaktlinsen erzielen, die Katzenaugen imitieren. Mithilfe von gelben, roten, grünen oder weißen Kontaktlinsen mit einem schwarzen Schlitz in der Mitte verwandeln sich normale Augen in Katzenaugen und machen das Kostüm perfekt.

Geht man als Vampir zu einer Halloween-Party, eignen sich für einen effektiven Auftritt als Blutsauger rote Kontaktlinsen. Diese können außen auch mit schwarzen Strichen versehen sein oder einen schwarzen sowie gezackten Rand haben, um den Effekt zu verstärken. Ein weiterer Klassiker unter den gruseligen Verkleidungen ist der Zombie. Dabei sollte man sich neben der passenden Kleidung und Schminke auch dem Auginneren widmen. Dazu eignen sich Zombie-Kontaktlinsen. Diese zeichnen sich durch sehr helle Iris und und extrem große Pupillen aus. Die Farbe des eignen Auges wird komplett von der Linse verdeckt. Das Ergebnis ist, dass Sie mit Ihrem Augenaufschlag Angst und Schrecken verbreiten.

Fazit

Möchten Sie einen gruseligen Auftritt auf der Halloween-Party hinlegen, dann greifen Sie zu Kontaktlinsen für Halloween. Für jedes Kostüm gibt es die passenden Linsen, die Ihr Outfit komplett machen und für gruselige Augenblicke sorgen. Egal ob Sie sich als Vampir, Catwoman, Alien, Zombie oder Hexe verkleiden wollen. Wichtig ist, dass Sie Hilfe beim erstmaligen Einsetzen der Kontaktlinsen holen und die Pflegehinweise für die Linsen einhalten. So steht dem Tragen der angsteinflößenden Linsen nichts mehr im Weg.

Share.

About Author

Susanne Bach ist Expertin für Kontaktlinsen und hat selbst über 20 Monatslinsen und unzählige Tageslinsen getestet. Auf linsenvorteil.com gibt sie Tipps rund um den Vergleich und Online-Kauf von Kontaktlinsen.

Leave A Reply

Impressum